Bubenturnen  
trennlinie

Spiel, Sport und Spaß


 





Das gibt es seit 15 Jahren jeden Mittwoch in der Breitensportgruppe von Ralf Hiltel.

Alle Jungen im Alter von 6-10 Jahren haben von 18-19 Uhr in der Schreyenesch Hauptschule die Möglichkeit, die verschiedensten Turngeräte, Spiele und Übungen auszuprobieren.

Dabei steht nicht die Leistung im Vordergrund, sondern die Bewegung und der Spass daran.

Bei der Betreuung der momentan 10-15 Jungs helfen Isabella Seitzer und Michelle Schubert. Die beiden Helferinnen betreuen jeweils eine Station und zeigen den Jungs, wie man die Übung richtig macht. Sollte mal was nicht auf Anhieb klappen, dann helfen sie nach und erklären, wie es richtig geht. Natürlich machen Sie die Übungen auch selbst vor.

Der Inhalt der Bewegungsstunde kann dabei von Spielen wie Fussball, Basketball oder Brennball über Staffelspiele bis hin zu Trampolin, Reckturnen und Bodenturnen reichen. Damit sich die Kinder bei den Übungen keine Verletzungen zuziehen, wird vorher selbstverständlich ein kleine Aufwärmtraining mit anschließenden Lockerungsübungen gemacht.

Damit die Kinder auch ein Ziel haben, können sie alle an dem jährlich stattfindenden Kreiskinderturnfest teilnehmen. Zum Ausgleich für die „harten“ Trainingseinhaieten gibt es am letzten Triningstag im Sommer ein gemeinsames Eisessen, und im Winter eine tolle Nikolausfeier.

Wann:         
Mittwochs von 18:00 bis 19:00 Uhr

Wo:
In der Turnhalle der Schreienesch Hauptschule


Übungsleiter:
Ralf Hiltel, Tel: 07541/55751


 

 

Sie sind hier:
   

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

slide show