Damensport  
trennlinie

Gymnastikvorführgruppe


klara1
klara2
klara3

Mit der Gründung der Vorführgruppe 1982 durch Klara Schweizer hatte die Turnerschaft eine Gruppe, die jederzeit bereit war, Vorführarbeit zu leisten. Die Begeisterung und Faszination für die Gymnastik ist bis heute geblieben und die Bilanz dieser Vorführgruppe ist beeindruckend und zugleich ein Indiz für einen einmaligen Zusammenhalt, ein Zugehörigkeits- und Gemeinschaftsgefühl.

In all den zurückliegenden Jahren vertrat die Gruppe die Turnerschaft nicht nur auf Vereins- Turngau- und Landesebene. Unvergessen sind die sportlichen Höhepunkte mit der Teilnahme an Weltgymnaestraden, Deutschen Turnfesten, Großveranstaltungen wie die Eröffnungsveranstaltung der Europa-Leichtathletik- Meisterschaften, der Kunstturnweltmeisterschaften in Stuttgart sowie bei einem Gala-Abend des Deutschen Turnerbundes in Frankfurt.

Die Weltgymnaestraden sind das größte weltumspannende Breitensportfest. Mehr als 20.000 Sportler aus über 50 Nationen treffen sich alle 4 Jahre zu einem Festival der Bewegung für Menschen jeden Alters.

Bei der Teilnahme an 8 Weltgymnaestraden seit 1982 lernte die Gruppe Städte in ganz Europa kennen, wie beispielsweise Zürich und Lausanne, Herning, Amsterdam, Berlin, Göteborg, Lissabon und Dornbirn. Ferner können wir auf die Teilnahme von 8 Deutschen Turnfesten zurückblicken, für die wir nach Frankfurt (2x), Berlin (2x), Bochum, Hamburg, München, Leipzig reisten.

Auch auf Landesebene haben wir stets unseren Beitrag geleistet und waren bei 10 Landesturnfesten und 9 Landesgymnaestraden vertreten, die in Städten wie Ulm, Friedrichshafen, Heilbronn, Ludwigsburg, Konstanz, Villingen-Schwenningen, Heidelberg, Offenburg, Stuttgart, Aalen, Waiblingen, Kehl-Straßburg durchgeführt wurden. Die Teilnahme an 8 Gauturnfesten und verschiedenen Auftritten bei Turngau-Veranstaltungen, sowie über 250 Auftritten auf Vereinsebene runden unsere Auftritte ab.

Bild1:von links nach rechts: Klara Schweizer,       Ursula Schlegel, Gertrud Rominger-Weitz, Edeltraud Kiefer, Ute Grupp, Elke Bachmann, Beate Hohl, Ingrid Otto, Monique Schönfeld, Eveline Leber, Christa Deisenberger, Michaela Lemp-Geiger


 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sie sind hier:
   

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

slide show